Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen...

auf der Internetseite der Protestantischen Kirchengemeinden Eppstein und Flomersheim!

Die beiden Kirchengemeinden gehören zur Evangelischen Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche) und dort zum Dekanat Frankenthal. Sie finden uns also in der Rheinebene, dem "Gemüsegarten Deutschlands", nicht weit entfernt von der  Deutschen Weinstraße und dem Pfälzer Wald.

Mit rund 810 Gemeindegliedern in Eppstein und rund 910 Gemeindegliedern in Flomersheim gehören wir zu den kleineren Gemeinden unserer Landeskirche.

Nichtsdestotrotz lohnt es sich bei uns vorbeizuschauen: auf der Website, aber auch natürlich persönlich!

Die Christuskirche Eppstein prägt mit ihrem markanten Turm seit 1905 das Ortsbild, während die wehrhafte Stephanuskirche Flomersheim mit mittelalterlichen Wurzeln etwas versteckt im Ortskern zu finden ist. Dort findet sich auch das Evangelische Gemeindehaus.

Seien Sie herzlich eingeladen!

Nachrichten aus der Kirchengemeinde

Ökumenischer Gottesdienst an Pfingstmontag

An Pfingstmontag, den 6.Juni um 11 Uhr, wird in der Flomersheimer Thomas-Morus-Kirche der zentrale Frankenthaler ökum. Gottesdienst gefeiert. Auf Youtube wird der Gottesdienst im Internet übertragen.

 

www.youtube.com/watch

Gemeindenachmittag

Mit einem Blumengruß als Anerkennung für langjährige Leitung des Gemeindenachmittags in Flomersheim wurde Gertraut Hanewald an Jubilate im Gottesdienst gedankt. Sie scheidet auf eigenen Wunsch aus.

Auch die bisherigen ...

Ordination und Gemeindefest 2022

Am Sonntag , den 19. Juni 2022, wird die Ordination unseres Pfarrerehepaares Daniela und Manuel Hegel in einem Festgottesdienst vollzogen.

Die Ordination ist die feierliche Einsetzung eines Geistlichen in sein Amt.

Auch das Gemeindefest ...

Neuigkeiten

Osternacht 2022

Der neue Gemeindebrief 2022/1 ist online (aus Gründen des Datenschutzes ohne die Rubrik "Freud und Leid")

Tageslosung

Sonntag, 29.05.2022
Losungstext:
Salomo sprach: Siehe, der Himmel und aller Himmel Himmel können dich nicht fassen – wie sollte es dann dies Haus tun, das ich gebaut habe? 1. Könige 8,27
Lehrtext:
Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir uns untereinander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns vollkommen. 1. Johannes 4,12